Thüringer Rennsteigverein e.V. Neustadt am Rennsteig - copyrigth 2016

Termine

Termine 2017
des Thüringer Rennsteigvereines e.V. Neustadt am Rennsteig
 

Tag

Datum

Uhrzeit

Treffpunkt 

Was ist los

 Donnerstags aller

14 Tage

 10.11.

 24.11.

 08.12.

 22.12.

 13.30

 Rennsteigmuseum

 Nachmittagsspaziergang (nur bei annehmbarer Witterung)

Sonnabend

29.04. 

08.30 

Rennsteigmuseum 

Arbeitseinsatz am Rennsteig und im Rennsteigmuseum

Sonnabend

20.05.

 

 

45. GutsMuths-Rennsteiglauf 

 Sonnabend

 03.06.

 08.00

  Rennsteigmuseum

Pfingstrunst  

 Anmeldung unbedingt  bis zum 29.05. 

Fretag bis Sonntag 

14. bis 16.07. 

 

 

  17. Köhler- und Schwämmklopferfest

Freitag bis Sonntag

 21. bis 23.07.

 

 

39. Neustadttreffen in Neustadt bei Coburg

Sonnabend 

19.08. 

14.00 

Rennsteigmuseum 

Wanderung 421. Geburtstag Großer Dreiherrenstein 

Sonnabend 

 30.09.

09.00 

Rennsteigmuseum 

 Herbstrunst

Anmeldung bis zum 25.09.

Sonnabend 

21.10.

19.30.

 

Mitgliederversammlung

 

   

 

 

 

     
 

 

 

 

 

 

Änderungen möglich 

Das Rennsteigmuseum wird nach Bedarf auf den neuesten Stand gebracht und aktuell ergänzt. 

2017 haben wir folgende Jubiläen am Rennsteig

1522 - (495 Jahre) Erwähnung Possenröder Kreuz
1727 - 24. Mai (290 Jahre) Der Wirt zu Crock, Christoph Kahlert, erhielt die Konzession an der alten Handelsstraße eine Ausspanne mit Brauerei zu errichten – Kahlert  war gegründet.
1792 – 06. Juni (225 Jahre) Das Original von der Schmücke – der Joel – geboren.
1832 - (185 Jahre) Fertigstellung des Wegescheidenobeliskes am Rondell in Oberhof.
1852 - (165 Jahre) Joel, der volkstümliche Schmückewirt gestorben.
1862 - (155 Jahre) Einweihung „Plänckners Aussicht“.
1897 - 20. Juni - (120 Jahre) Beginn der Herausgabe der Vereinszeitung „Das Mareile“ bis 1944; die erste handgeschriebene Zeitung gab Ludwig Hertel heraus. Ab Nr. 7 (Dezember 1898) erscheint der „Bote des Rennsteigvereins“ gedruckt.
1922 - (95 Jahre) Weihe des Rennsteig – Ehrenmals am Glöckner am 8. Juni.
1977 - 09. Juni - (40 Jahre) Feierliche Eröffnung des Rennsteiggartens bei Oberhof am Pfanntalskopf für die Öffentlichkeit.
1997 - (20 Jahre) Nach einer relativ kurzen Erfassungsphase aller am Rennsteig denkmalschutzwürdigen Sachobjekte wird am 23. September 1997 der Rennsteig unter Denkmalschutz gestellt. Unter der laufenden Nummer 349 wird im Staatsanzeiger Nr. 30/1999 auf Seite 1665 und 1666 nochmals der Umfang der Unterschutzstellung dargestellt. (AZ.: INV/001/99)
2002 - (15 Jahre) Am 02. August Beginn der Neuvermessung des Rennsteiges in Blankenstein 

und in Neustadt

1492 – (525 Jahre) „der Straße nach über die neuestadt bis an elebens weg“
1687 – (330 Jahre) nach Großbreitenbach eingepfarrt (das neue Haus)
1712 – (305 Jahre) Frosch kann Gäste aufnehmen und Schild aufhängen
1727 – siehe Rennsteig
1737 – (280 Jahre) Baubeginn Meininger Kirche
1812 – (205 Jahre) an erster Stelle der Beschäftigungen „Zunderschwammherstellung“
1837 – (180 Jahre) Eine Lutherglocke mit Lutherbild und der Inschrift „Ein feste Burg“ in der Kirche übergeben
1842 – (175 Jahre) 430 Zentner Zunderschwamm hergestellt
1887 – (130 Jahre) Einweihung Schwarzburger Kirche, nach 22jähriger Bauzeit
1897 – (120 Jahre) Umbau Gasthof „Zum Falken“
1927 – (90 Jahre) letzte Schwammklopfer im Ort - Baubeginn Bibelheim  
1937 – (80 Jahre) Tankstelle Graf / 1992 – 25 Jahre L. Graf
1947 – (70 Jahre) Friseursalon Schmidt / Hettstedt
1952 – (65 Jahre) Schwerer Brand in Zündholzfabrik
1972 – (45 Jahre) Dr. Lindenlaub
1977 – (40 Jahre) 250 Jahre Kahlert
1987 – (30 Jahre) Eröffnung Heimatstube - Tischlerei Walter Lutz
1992 – (25 Jahre) L. Graf, Fleischerei Sprenger, St. Schmidt, St. Enders, Jens Babiuch - Brand in alter Heimatstube
1997 – (20 Jahre) Die „Historische Meilerstätte“ wurde  am 31.05. eingeweiht
2002 – (15 Jahre) Die Poststelle wird geschlossen
2007 – (10 Jahre) Im November Einweihung des Gemeindezentrums

 

 

 

 


 

 

 

 
Top
     


copyright by Thüringer Rennsteigverein e.V. Neustadt am Rennsteig 2016
.


...
-->